Vortragsverzeichnis (Auszug):

Vorträge Karl-Heinz Krummeck

1998     

      

"Vision: Information und Wissen für Alle – Die Elemente des Erfolgs";
16. Jahrestagung der Deutschen Aktionsgemeinschaft Bildung Erfindung Innovation e.V.  zum Thema Rohstoff Bildung – Zukunft der Bildung, Bildung der Zukunft, Magdeburg

 

2001

 

"Ideen- und Kooperationsplattform 'Suche – Finde – Tu' Was! – Aufbruch mit Musik und neuen Ideen"; 3. Multimediawettbewerb Rheinland-Pfalz 2001, Multimedia-Ausschuss des Landes Rheinland-Pfalz, Mainz

 

2003

 

"Visionäres Management: Die europäische Ausrichtung"; Seminar mit dem IRC Hessen / Rheinland-Pfalz (EU-Verbindungsbüro für Forschung und Technologie und der IMG Innovations-Management GmbH, Rheinland-Pfalz) zum Thema Europäisches Kooperationsmanagement durch interkulturelle Kompetenz: "Lokal denken, global handeln", Mainz

 

2004

 

"Innovationen bei veränderten Altersstrukturen –Aufbruch zur Überlegenheit"; 22. Jahrestagung der Deutschen Aktionsgemeinschaft Bildung Erfindung Innovation e.V.  zum Thema Aufbruch in die Zukunft – Reformen für die kommende Generation, Essen

 

2004

 

"Software-Qualitätssicherung bei veränderten Altersstrukturen – Erfolgsregeln für ein Zusammenspiel von Kreativität und Erfahrung"; Arbeitskonferenz Software-Qualität und Test der Universität Klagenfurt, Klagenfurt

 

2004

 

"Wettlauf um die Zukunft – Systeme für die Forschungsplanung und das Forschungscontrolling "; COGNOS-Performance-Konferenz, Neuss / Düsseldorf

 

2004

 

"Wettlauf um die Zukunft – Was Manager von Philosophen lernen können"; Veranstaltung im HighTechZentrum-Mainz zum Thema Einführung in das Einsteinjahr - Lust auf Zukunft machen, Mainz

 

2005

 

"Intelligente Wissensaufbereitung als Wettbewerbsvorteil – Wandel durch Aktivierung von Wissen und durch einen neuen Team-Geist"; Vortrag im Bereich Global Research Agricultural Products der BASF AG, Ludwigshafen

 

2005

 

"Intelligenter Wissensgenerator – Ein Werkzeug zur integrierten Wertschöpfung zwischen Wirtschaft und Verwaltung – Intelligente Wissensaufbereitung als Wettbewerbsvorteil"; CEBIT 2005 – Rheinland-Pfalz Stand zum Thema Innovationen für Deutschland, Hannover

 

 

 

 




Grafik - Seitenabschluss